meine Leidenschaft

glutenfreie Backstube mit eigener Mühle

Bei der Zöliakie muss man sehr akkurat arbeiten. Selbst feinster Mehlstaub aus der Alltagsbackstube kann bei fortgeschrittener Zöliakie bereits Beschwerden hervorrufen. Um eine solche Kontaminierung zu vermeiden, richtete ich in einem gesonderten Stockwerk meines Handwerksbetriebes eine glutenfreie Backstube ein.

Es war mir zudem ein großes Anliegen, mit frisch gemahlenen Körnern zu arbeiten. Deswegen gibt es für das glutenfreie Sortiment eine eigene Mühle. 

In dieser Mühle mahle ich Hirse, Buchweizen und Leinsaat für meine Mehlmischungen. Brot das das volle Getreide enthält ist das Beste, was in der Backstube aus einem Getreidekorn entstehen kann. Vollkornbrot bewahrt alle Bestandteile des vollen Getreidekorns: Keimling, Mehlkörper und Randschichten. Es enthält viele Vitamine, Mineralien, ungesättigte Fettsäuren, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe. Das ist ein wesentlicher Vorteil meiner dunklen Brotsorten. Die Brote enthalten einen hohen Anteil an frisch gemahlenem Getreide!

Auch bei den hellen Broten ist der Anteil an frisch gemahlen Getreide hoch. Vor allem verwende ich gerne Hirse, das einen sehr milden Geschmack mit sich bringt und zudem sehr gesund ist.

Stärkebomben waren für mich von Anfang an ein NoGo!

Meine Familie und ich ernähren uns glutenfrei, wir sind sozusagen Dauertester. Dadurch entwickle ich unsere Produkte ständig weiter und wende meine langjährige Erfahrung als Bäcker auch in der glutenfreien Bäckerei an. Ich habe eine Qualität der Waren erreicht, die tatsächlich erstklassig ist und in dem Bereich auch einzigartig!

erstklassige Rohstoffe

Da ich Bäcker durch und durch bin, kam es für mich nie in Frage, Fertigmehle zu verwenden. So habe ich meine eigenen Mehlmischungen für unsere Backwaren kreiert. Auch verwende ich keine Weizenstärke und sonstige Helferlein.

Beim Backen ohne Mehl bleibt der Qualitätsanspruch derselbe: handwerkliche Herstellung, natürliches Backen und erstklassige Rohstoffe. 

Apropos Rohstoffe: Die meisten Rohstoffe beziehe ich von der Firma Bauck Hof in Bio-Qualität.

Es gibt doch nichts schöneres als eine duftende Brezel frisch aus dem Ofen! Und die Brote lassen sich auch noch wunderbar eingefrieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK