Allergien und Unverträglichkeiten

Kreuzallergie: Die Allergene mancher Pollen und Lebensmittel ähneln sich so sehr, dass das Immunsystem von Allergikern sie nicht unterscheidet – es kommt zu Kreuzreaktionen. Weil sich die Allergene, also die allergieauslösenden Substanzen (meist Eiweißbestandteile), mancher Stoffe in ihrer Struktur sehr ähneln, kommt es über die ursprüngliche Allergie hinaus mitunter zu sogenannten Kreuzreaktionen.

Viele Zöliakie Betroffene kennen das Problem: Im Laufe der Zeit entwickeln sich verschiedene Unverträglichkeiten gegen die in glutenfreien Backwaren verwendeten Zutaten. Oft werden Mais- und Reisstärke, sowie Buchweizen und Soja nicht mehr vertragen. Deswegen haben wir viele verschiedene Mehlmischungen, bei denen wir gezielt Stärken und Saaten weglassen.

Wir haben eine Schlagwort-Übersicht mit den bekannten Allergenen angelegt. Dort können Sie sich gezielt die Produkte aussuchen, die für Sie geeignet sind: Schlagworte

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »